Suche

Sprachauswahl

sv-se fr-fr en-gb de-de
angle-left Staatsarchiv Zug

Staatsarchiv Zug

Medien zur Geschichte des Kantons Zug und der Schweiz

Staatsarchiv Zug

 

Das Staatsarchiv des Kantons Zug führt eine öffentliche wissenschaftliche Bibliothek mit Schwerpunkt Geschichte, insbesondere zum Kanton Zug und zur Schweiz. Die laufend ergänzte Bibliothek steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung. Sämtliche Bücher und Zeitschriften sind ohne Voranmeldung im Lesesaal des Staatsarchivs benutzbar. Eine Ausleihe ist nicht möglich.

 

Service

  • Präsenzbibliothek
  • Infopoints mit Bibliothekskatalog und ausgewählten Links
  • Rechercheberatung
  • Fachberatung, u. a. zu geschichtlichen Themen
  • WLAN
  • Arbeitsplätze
  • Gruppenraum
  • Buchscanner
  • Kopieraufträge (gebührenpflichtig)

 

Zugänglichkeit

  • Rollstuhlgängig
  • Toilette für Menschen mit Rollstuhl
  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung

 

Anreise

  • zu Fuss: vom Bahnhof SBB in ca. 3 Minuten in Richtung Herti.
  • per Bus: vom Bahnhof SBB (Haltestelle Landis + Gyr oder Metalli) mit den Buslinien 6, 7, 11 und 16 bis Haltestelle Aabachstrasse.
  • per Auto: Das Staatsarchiv befindet sich gleich neben dem Parkhaus An der Aa.