Suche

Sprachauswahl

sv-se fr-fr en-gb de-de
angle-left Abgesagt: Schweizer Vorlesetag - Berufe und Geschichten
Abgesagt: Schweizer Vorlesetag - Berufe und Geschichten

Diese Veranstaltung ist leider aufgrund der Coronavirus-Situation abgesagt.

 

Vorlesen macht Freude und Zuhören noch mehr!
Kleine und grosse Zuhörer/-innen ab 4 Jahren sind herzlich zum dritten Schweizer Vorlesetag eingeladen.

Vom Schwingen übers Feuerlöschen bis zum Bücherschreiben: Zuger Persönlichkeiten lesen Geschichten rund um ihre Berufe und Tätigkeiten vor. Dabei gibt es viel zum Entdecken: von Zaubertricks bis zur Kapitänsuniform!

Der Vorlesetag ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Kooperation mit «20 Minuten».

Teilnahme kostenlos


14.00–14.30 Uhr: Major Daniel Jauch, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Zug

14.40–15.10 Uhr: Melanie Gerber, Zuger Autorin des Kinderbuchs «Im Himmel gibt es Luftballons»

15.20–15.50 Uhr: Marcel Bieri, Zuger Spitzenschwinger und Kranzgewinner am ESAF 2019 in Zug

16.00–16.30 Uhr: Urs Arnold, Kapitän und Schiffsführer bei der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee

16.40–17.10 Uhr: Beat Friedli, Zauberer