Suche

Sprachauswahl

sv-se fr-fr en-gb de-de
angle-left abgesagt: Buchvernissage mit Heinz Greter
abgesagt: Buchvernissage mit Heinz Greter

Diese Veranstaltung ist leider aufgrund der Coronavirus-Situation abgesagt.

 

 

Ashoka begeht als Krieger und König des grössten Reichs der indischen Antike zahllose Verbrechen. Auf dem Höhepunkt seiner Macht erwächst in ihm der Schrecken über die brutalen Morde und Verschleppungen, und er wendet sich dem Buddhismus zu. Nun versucht Ashoka, auf dem Prinzip der absoluten Gewaltlosigkeit eine politische Ordnung aufzubauen.
In seinem neuen Buch nähert sich Heinz Greter dieser ebenso eindrücklichen wie vielschichtigen Persönlichkeit.

Buchvernissage in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Susanne Giger.

Teilnahme kostenlos