Suche

Konto

Sprachauswahl

Reservierungen sind gebührenpflichtig!
de89f676-39b5-4af4-80f5-3818edbd8592
Arminuta : Roman
Arminuta : Roman
Autor/-in: Di Pietrantonio, Donatella
Mitwirkende/r: Pflug, Maja
Erscheinungsjahr: 2018
Medienklasse: Buch
Kategorie: fiction
ISBN: 978-3-95614-253-6 9783956142536
Anmerkungen:
L'Arminuta
1
Zusätzliche Informationen: 220 Seiten : 20 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Loading...
Verfügbar: 0
Anzahl der Reservierungen: 1
Beschreibung:
Im Dorf nennen sie alle nur Arminuta, die Zurückgekommene. Warum hat man sie zu ihren leiblichen Eltern zurückgeschickt? Wer ist ihre Mutter? Die, die sie geboren hat, oder die, bei der sie aufgewachsen ist? "Als Dreizehnjährige kannte ich meine andere Mutter nicht mehr." So beginnt die Geschichte, in der ein junges Mädchen mit einem Koffer und einem Sack voller Schuhe bei einer ihr unbekannten Familie abgeliefert wird. Die echten Eltern wollten sie wieder haben, mehr haben ihr die, die sie bisher Vater und Mutter nannte, nicht erklärt. Niemand scheint auf sie gewartet zu haben, alle haben offensichtlich andere Sorgen. Das Essen ist knapp, die Neue muss sich das Bett mit der kleinen Schwester teilen und das Zimmer mit den drei Brüdern. Hier ist alles fremd, die Armut, der Schmutz, die harten Worte. Während sie einen Weg zurück in ihr behütetes Leben in dem kleinen Haus am Strand sucht, entwickeln sich neue Bindungen, zur mutigen Schwester, den Brüdern, der Mutter. Und sie beginnt zu verstehen, wie viele Facetten die Liebe haben kann. Donatella Di Pietrantonio erzählt in dieser ungewöhnlichen Familiengeschichte von Zugehörigkeit und Verantwortung, Verstrickungen und Mutterliebe und davon, was es bedeutet, den eigenen Platz im Leben zu finden. Poetisch, zart und unvergesslich

Verfügbarkeit

Loading...
Rezensionen Schreiben Sie die erste Rezension für diesen Titel

Weitere Titel dieses Autors

Ähnliche Titel

d650de1a-47d3-46ea-907e-03ad437164ec
Autor/-in: Ernaux, Annie
b95072d6-a8ac-4f8e-a661-e76d8649c737
Autor/-in: Lundberg, Sofia
4ed5f515-7f01-4fec-b97d-b38dcc8532ef
Autor/-in: Vann, David
146d0c7d-06dc-4b5e-9f79-fb4bc72e7633
Autor/-in: Melandri, Francesca
15520493-c90b-4137-9319-a2f167f0c230
Autor/-in: Patchett, Ann
7d8a79d8-ca88-48ab-895e-d7952752fc8a
Autor/-in: Fagerlund, Jenny
19c2b5d8-b7cc-41c6-b909-1186775ec6f0
Autor/-in: Aciman, André
7ef25de7-02bd-4ea9-a93b-1c60f76cbd27
Autor/-in: Murata, Sayaka
2430b58b-dffc-4c3a-b910-5129745e8fc1
Autor/-in: Thompson, Ella
d6ecda82-542d-4cc9-9ae2-47414b27fbc0
Autor/-in: Winter, Claudia
20282acd-6ec7-4e7b-b86b-3ef156aef83c
Autor/-in: Adler, Helena Este
a52f9449-1548-4e0c-a964-7b22f3c14a84
Autor/-in: Gugić, Sandra
0e995bea-2d31-4817-b888-916bc3896fde
Autor/-in: Hille, André
eaeb462f-14a8-4c6d-aece-f2090134a3c8
b933a7e1-6061-455a-9f87-033baf806278
Autor/-in: Dieudonné, Adeline
b5279e4e-3e14-4593-b2ca-d888f3cff01d
2d69a31e-0471-4a42-8343-ac1fafd5f511
Autor/-in: Hertzog, Tabea
e9642342-276c-428c-9116-b93f4244254a
Autor/-in: Petruschewskaja, Ljudmila
06c7755a-ecde-447b-a00a-0d3f6800008f
Autor/-in: Peters, Sabine
171bf0e2-b7ac-4937-ab52-d863b7dcf55a
Autor/-in: Neft, Anselm