Suche

Konto

Sprachauswahl

Reservierungen sind gebührenpflichtig!
c3819210-d783-412a-9a48-8196d4623962
Dämmer und Aufruhr : Roman der frühen Jahre
Dämmer und Aufruhr : Roman der frühen Jahre
Autor/-in: Kirchhoff, Bodo
Erscheinungsjahr: 2018
Medienklasse: Buch
Genre: Biografie
Kategorie: fiction
Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN: 978-3-627-00253-4
Anmerkungen:
39.40
uw
1
Zielgruppe: Erwachsene
Zusätzliche Informationen: 461 S.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Loading...
Verfügbar: 1
Anzahl der Reservierungen: 0
Beschreibung:
Wer spricht, wenn einer von früher erzählt? Das fragt sich ein Autor in dem kleinen Hotel am Meer, in dem seine Eltern vor Jahrzehnten glückliche Tage verbracht hatten, die letzten vor ihrer Trennung. Er bewohnt das Zimmer, das sie bewohnt haben, und schreibt dort an der Geschichte seiner frühen Jahre, erzählt sie mit der Distanz des Schriftstellers als eine auch fremde Geschichte: Er greift zu den Mitteln und Freiheiten des Romans, um der Geschichte seiner Sexualität, die zugleich die Geschichte seines beginnenden Schreibens ist, einen Rahmen zu geben, eine Lebenslegende, die doch nah an der eigenen schmerzlichen Wahrheit bleibt, zu der auch die gescheiterte Ehe seiner Eltern gehört. Der Krieg hat die Eltern zusammengewürfelt, die junge Schauspielerin aus Wien und den talentierten Kriegsheimkehrer mit verlorenem Bein aus Hannover, der vor dem Nichts stand. Alles, was sie wollen, ist der Enge ihrer Zeit entfliehen, jeder auf seine Art, daran zerbricht ihre Ehe. Der kleine Sohn kommt ins Internat, ein Drama der Details nimmt seinen Lauf, jenseits aller verstehenden Sprache auf einer Klinge aus so beklemmender wie betörender Gewalt. In seinem großen autobiografischen Roman "Dämmer und Aufruhr" dringt Kirchhoff mit starken Erinnerungsbildern und großem erzählerischen Atem in die Tiefen des eigenen Abgrunds vor. Dabei erzählt er vom Eros einer Kindheit und Jugend, davon, wie Wörter zu Worten wurden und daraus schließlich das eigene Schreiben, der Weg hin zur Literatur. "Wenige Tage vor seinem Geburtstag erscheint nun sein vielleicht wichtigstes Buch [...] Es enthält das gesamte Ausgangsmaterial eines altersweise gestimmten Formulierungskünstlers [...]. In seinen sorgfältig gemeißelten Sätzen über die Eltern, die ihre Kinder sich selbst überlassen haben und selber Verlorene waren, liegt etwas Feierliches, stolz Vergebliches und streng Überformuliertes, das an den längst verflogenen Suhrkamp-Weihrauch erinnert, ganz wunderbar ist und melancholisch macht." Iris Radisch, Die ZEIT

Verfügbarkeit

Loading...
Rezensionen Schreiben Sie die erste Rezension für diesen Titel

Weitere Titel dieses Autors

66a6a945-bfc7-4aac-a0b7-45d3e94d8148
Autor/-in: Kirchhoff, Bodo
b6a4e106-730b-465d-bb1b-0955e52b85b3
Autor/-in: Kirchhoff, Bodo

Ähnliche Titel

b7ed62c2-4c0d-4dee-a43a-60751c2c9bcd
Autor/-in: Hegemann, Helene
1e800fa5-590c-470c-b911-f766cba02fd3
Autor/-in: Coetzee, John M.
4583cb45-724e-48ef-a2f3-c39dd40941bb
Autor/-in: Hesse, Hermann
71bc5e39-6e6d-447f-8331-b62285971da8
Autor/-in: Zweifel, Harry
bae1d958-57cd-46ea-b9de-2515cf2237de
92e43f27-10e4-4ad8-a14a-7213995138b6
Autor/-in: Lowtzow, Dirk von
12c1d672-d66b-4f2d-8577-adbf67aac051
Autor/-in: Gstrein, Norbert
5fcaaede-59ca-4636-a2db-7b5404541055
Autor/-in: Hesse, Hermann
110b2240-8300-45ce-b730-49d5767b8785
Autor/-in: Ghata, Yasmine
1beddcb7-307a-442d-84c4-e865861376d7
Autor/-in: Hartmann, Lukas
186fb346-91d9-4b43-a0e7-fb1cb6cb1975
Autor/-in: Seethaler, Robert
371091c0-5b9b-4d41-88f8-95f2a4a1af0b
Autor/-in: Auster, Paul
d280e5c6-3915-4157-9393-4eef7c608a9e
Autor/-in: Appelfeld, Aharon
71a026e2-f9f2-4f33-b65e-bdf9207bf498
276f9604-e14a-43a9-8c60-d59a77762715
Autor/-in: Bon, Adélaïde
3bbe279b-ae11-468b-b413-49f0e9151746
Autor/-in: Thompson, Mark
57451fab-9e72-4686-9918-844bf8ed5648
Autor/-in: Albrecht, Lene
00c8f3d4-b550-4368-9326-d72e7296431f
Autor/-in: Dickens, Charles
f98369c9-1ed2-4e13-9fa0-87cf11e1505c
Autor/-in: Dickens, Charles
992cdba8-2de7-41cc-9276-ed89ec0e2540
Autor/-in: McEwan, Ian