Zum Inhalt springen

Suche

Konto

Sprachauswahl

Reservierungen sind gebührenpflichtig!
7a95daef-3d12-45ac-9b51-87987f6fff59
Frau im Dunkeln : Roman
Frau im Dunkeln : Roman
Autor/-in: Ferrante, Elena
Mitwirkende/r: Nattefort, Anja
Erscheinungsjahr: 2019
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Genre: Hörbuch
Kategorie: Belletristik
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-42870-2
Anmerkungen:
31.40
Originaltitel: La figlia oscura, 2006
1
Zielgruppe: Erwachsene
Zusätzliche Informationen: 187 Seiten ; 22 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Loading...
Verfügbar: 1
Anzahl der Reservierungen: 0
Beschreibung:
Leda ist fast fünfzig, geschieden, sie unterrichtet Englisch an der Universität in Florenz. Die erwachsenen Töchter sind jetzt beim Vater in Kanada, und Leda muss sich eingestehen, dass sie statt der erwarteten Sehnsucht vor allem Erleichterung empfindet. Den heißen Sommer verbringt sie in einem süditalienischen Küstenort: Bücher, Sonne, das Meer, was könnte friedlicher sein? Am Strand macht sich neben ihr allerdings eine übermütig lärmende neapolitanische Großfamilie breit, darunter eine noch junge Mutter und deren kleine Tochter. Leda beobachtet die beiden über Tage, zunächst fasziniert, wohlwollend. Allmählich aber schlägt ihre Stimmung um, irgendwann folgt sie einem Impuls und tut dem kleinen Mädchen und der Familie etwas Unbegreifliches an. Und wird selber heimgesucht, von lange verdrängten Erinnerungen - an gravierende Entscheidungen, die sie zu treffen hatte, ganz zum Leidwesen ihrer eigenen Töchter ... Was bedeutet es, eine Frau und Mutter zu sein? Mit frappierender Ehrlichkeit ergründet Elena Ferrante die widersprüchlichen Gefühle, die uns an unsere Kinder binden
Das Erfolgsduo: Eva Mattes und Elena Ferrante "Ich bin tot, aber es geht mir gut." Die 47jährige Anglistikprofessorin Leda, eine moderne, selbstbewusste Frau, fährt allein an die süditalienische Küste in den Urlaub. Doch als Leda dort der jungen Nina und ihrer dreijährigen Tochter Elena begegnet, verdüstert sich die Ferienidylle: Das fremde Familienglück weckt in Leda verdrängte Erinnerungen und die sonst so vernünftige Frau lässt sich zu einer unbegreiflichen Tat hinreißen. Gelesen von Eva Mattes. (Laufzeit: 4h 29)

Verfügbarkeit

Loading...
Rezensionen Schreiben Sie die erste Rezension für diesen Titel

Weitere Titel dieses Autors

05dd6671-5a86-4b80-8404-02ea53057ab8
a827a45a-21c3-4019-8f95-66399a4c3594
c92d0f11-adf7-48c0-b8c9-08b97020e5d6
e21fef0a-33d6-4a92-8534-538f34c61019
2219b101-2d58-4d38-88be-85adba9a8dea
6f27c7e9-fe89-4dbd-b6cb-903e516fecf2
3e2a5816-c4ec-44f6-8624-7fb188f8bf5f
65afacc8-4c11-464b-b0ca-a58cf2dd6a38
8de3dcaa-7de1-4ba4-b875-3005e8d53c5d
3e82ff29-703a-4fe4-9ec8-09c51cd47868

Ähnliche Titel

87451460-9926-423a-8fed-f259d2528866
d0d2f536-6f97-4e33-acfd-04f540f3a474
b8f4d43f-0a28-4af7-8b7e-1b1492bd5a36
ff7ec282-e1de-4352-8fde-0f1ad7554198
c39d5985-de2b-4f03-951a-434844892c05
83c0f4ed-9b4c-41b5-a737-d58abdfacec4
6bcbfe47-13c0-4929-bfdc-38f7fb9da24a
ce174799-c00b-4b45-b0d1-3f707a2034f4
f7612c55-601f-4923-9f0b-b50f330373d6
73f6befd-40ea-46d4-a887-f3f106d9c141
9b9bd06d-13ab-4e52-aaf3-499509ecdafc
d64b838c-2291-4aaf-9ea8-54151fc15124
66943d1f-2575-457d-93ad-c74bc1cf5673
2acea357-bde7-4cb1-adc0-6e6cbad14d8e
b65a7bdc-db62-46d3-82fa-9a4e7a7ba1f8
1b34a322-1bc5-4b8b-8dba-8c050a24316a
645ab457-c6db-44f9-a7c5-343de6c3eeca
ac82128e-b5a5-45e4-bf3d-bc1de48557fc
aeaabdd9-fed6-4e3e-a0b7-57d384d625c0
026a03cf-0143-4045-9d44-d2480f2e67c6