Suche

Konto

Sprachauswahl

Reservierungen sind gebührenpflichtig!
37483212-b77d-4fb1-aa1d-25714c0a573e
Mittsommermord : Roman
Mittsommermord : Roman
Autor/-in: Mankell, Henning
Erscheinungsjahr: 2002
Medienklasse: Buch
Kategorie: fiction
ISBN: 3-552-04962-2
Anmerkungen:
Bestellt
sr
Originaltitel: Steget efter
1
Zusätzliche Informationen: 602 S.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Loading...
Verfügbar: 0
Anzahl der Reservierungen: 0
Beschreibung:
Es sollte ein harmloses Rollenspiel unter Jugendlichen werden, am 21. Juni 1996, ein Verkleidungsritual in der mythenumrankten Mittsommernacht. Doch Wochen später stoßen Wanderer in einem Naturschutzgebiet auf drei jugendliche Leichen, deren leblose Körper noch mit Miedern, Hemdkrausen und Perücken herausgeputzt sind. Sie wurden Opfer eines grausamen Verbrechens. Fast zur gleichen Zeit wird Kommissar Wallanders geschätzter Kollege Svedberg mit zerschossenem Gesicht in seiner Wohnung aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Fällen? Kurt Wallander stürzt sich verzweifelt in die Ermittlungen. Dabei muss er mit Entsetzen feststellen, wie wenig er über seinen Kollegen weiß, mit dem er jahrelang so eng zusammengearbeitet hat
Es sollte ein harmloses Rollenspiel werden, am 21. Juni 1996, ein kleines Verkleidungsritual in der mythenumrankten Mittsommernacht. Doch Wanderer schaudern, als sie Wochen später in einem Naturschutzgebiet auf die drei Jugendlichen stoßen, deren leblose Körper noch mit Miedern, Hemdkrausen und Perücken herausgeputzt sind. Bald ist es grausige Gewißheit: Sie wurden Opfer eines Verbrechens. Fast zur gleichen Zeit wird Kommissar Wallanders geschätzter Kollege Svedberg mit zerschossenem Gesicht in seiner Wohnung aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Fällen? Kurt Wallander stürzt sich verzweifelt in die Ermittlungen. Dabei stellt er zu seinem Entsetzen fest, wie wenig er über seinen Kollegen weiß, mit dem er jahrelang zusammengearbeitet hat ...
Samstag, 22. Juni 1996: Drei junge Leute um die Zwanzig feiern zusammen Mittsommer an einem geheimen Ort. Danach sind sie spurlos verschwunden. Zur gleichen Zeit wird der Polizist Svedberg ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Kommissar Wallander ahnt, dass es einen Zusammenhang gibt, und am Ende meistert er auch diesen Fall eines offenbar wahnsinnigen Mörders bravourös.

Verfügbarkeit

Loading...
Rezensionen Schreiben Sie die erste Rezension für diesen Titel

Weitere Titel dieses Autors

cbbb87a3-1654-4822-9211-06256f1cf7ff
Autor/-in: Mankell, Henning
6d83c546-e456-48db-9673-424d5b4649ef
Autor/-in: Mankell, Henning
e8b8bb2d-344a-4116-b6fa-07f378c66849
Autor/-in: Mankell, Henning
bd4832dc-dd81-47fe-b41b-5be6c3c23fe8
Autor/-in: Mankell, Henning
b6e679fd-55f8-4540-a134-740f314e562d
Autor/-in: Mankell, Henning
5e9a578d-4340-4965-b0dd-1d409167d8d8
Autor/-in: Mankell, Henning
fd23daf4-900c-4334-9bb1-3a441d5d6acc
Autor/-in: Mankell, Henning
a43fdb85-6137-4b01-9345-d9e9cb0b7df8
Autor/-in: Mankell, Henning
8dbed914-0b70-4728-97b6-45a57f324f13
Autor/-in: Mankell, Henning
cc01a4f3-1123-43c4-9498-791d5f62df0d
Autor/-in: Mankell, Henning
36cf2d1d-36dc-49de-a32e-7735623e7179
Autor/-in: Mankell, Henning
ef0af3a9-f24a-4d98-a948-b7fd216d2658
Autor/-in: Mankell, Henning
94cac4ec-c044-48c0-a08e-97dc7dccf8ca
Autor/-in: Mankell, Henning
b7f21abc-f552-494a-a583-a7b5797d6a42
Autor/-in: Mankell, Henning
4823338a-d73e-4111-a187-41ad0cf9a9da
Autor/-in: Mankell, Henning
5e6338d1-c3ef-4674-bfe0-8e21fa015876
Autor/-in: Mankell, Henning
e87f87b7-bd62-4358-ae61-78008bd1d427
Autor/-in: Mankell, Henning
344c6c96-f7f7-449f-8ba8-7ba4a6c2690b
Autor/-in: Mankell, Henning
73e34473-1e61-41df-89d9-df12831c8023
Autor/-in: Mankell, Henning
d2f5f6f1-aeb0-4c27-aec2-5c6c11e9f457
Autor/-in: Mankell, Henning

Ähnliche Titel

cbbb87a3-1654-4822-9211-06256f1cf7ff
Autor/-in: Mankell, Henning
fc38b55b-f210-427b-a4b4-390843f1d0d9
Autor/-in: Dahl, Arne
5e9a578d-4340-4965-b0dd-1d409167d8d8
Autor/-in: Mankell, Henning
e0182a17-9280-4609-81dc-15f8431e3cf5
Autor/-in: Sjöwall, Maj
ef0af3a9-f24a-4d98-a948-b7fd216d2658
Autor/-in: Mankell, Henning
a2239af9-e7b0-4c1b-a509-0f2fc111cae2
Autor/-in: Läckberg, Camilla
7389256e-5bf9-4c5e-b816-0230b3a1cbe6
Autor/-in: Edwardson, Åke
0d07b212-cd20-4fcb-9c52-59cd36064cd4
Autor/-in: Sten, Viveca
b0eaae69-67d4-469b-bcef-dd840b8dab0d
Autor/-in: Sten, Viveca
344c6c96-f7f7-449f-8ba8-7ba4a6c2690b
Autor/-in: Mankell, Henning
4b5f3c76-a855-471f-aead-210f34aa5cbf
Autor/-in: Ohlsson, Kristina
d72428a0-694c-40f1-b32e-f1450a79de1e
Autor/-in: Sten, Viveca
d2f5f6f1-aeb0-4c27-aec2-5c6c11e9f457
Autor/-in: Mankell, Henning
7e416a03-aec4-44ed-a201-a29734d14cdb
Autor/-in: Sjöwall, Maj
d7fc0c6c-9852-4791-9d5f-cbbcf33b5a5b
Autor/-in: Sjöwall, Maj
25b9850d-a348-492e-8fd8-da42c3a94f5b
Autor/-in: Mankell, Henning
e6133c23-3741-449a-a82b-54c4861e3707
Autor/-in: Lang, Maria
362e270e-9cc7-42de-8953-26462b772d0b
Autor/-in: Sjöwall, Maj
f8f575f3-8275-4017-8ef2-6941d9536f9b
Autor/-in: Sten, Viveca
02de895c-f961-458c-a4eb-247040b46388
Autor/-in: Börjlind, Cilla