Rechercher

Sélecteur de langues

sv-se fr-fr en-gb de-de
angle-left Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Bei der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Benutzerdaten werden deshalb die massgebenden eidgenössischen und kantonalen Datenschutzbestimmungen und – soweit anwendbar – die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eingehalten.
Die folgenden Erläuterungen geben einen Überblick darüber, wie die Bibliothek Zug diesen Schutz sicherstellt und welche Daten zu welchem Zweck verarbeitet werden. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns unter bibliothek@stadtzug.ch erreichen oder per Post an folgende Adresse schreiben: Bibliothek Zug, St.-Oswalds-Gasse 21, Postfach, 6301 Zug.

Welche personenbezogenen Daten wir speichern

Quria ist ein Bibliotheksmanagementsystem, mit dem Bibliotheken ihren Buchbestand, CDs und andere physische, digitale oder elektronische Medien verwalten können. Eine Person kann sich bei der Bibliothek als Benutzer anmelden und erhält einen Bibliotheksausweis mit einer eindeutigen Ausweisnummer. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Bibliothek ihre Medien zurückfordern und Gebühren erheben kann, falls der Benutzer die Medien nicht zurückgibt. Quria ist eine cloud-basierte Lösung und läuft auf Amazon Web Services in Frankfurt, Deutschland.
Ein Bibliotheksnutzer kann durch Authentifizierung mit seinem Bibliotheksausweis Medien in der Bibliothek nutzen (Ausleihe, Reservierung, Vormerkung, Zugriff auf digitale Medien). Dies kann über PCs in der Bibliothek, online über das Bibliotheksportal oder durch Zugang zur Bibliothek ausserhalb der besetzten Öffnungszeiten erfolgen (“Open Library”).
Der Bibliotheksnutzer hat Zugang zu einem Bibliotheksportal (Arena), in dem er seine eigenen Daten in seinem Benutzerkonto (Ausleihen, Reservierungen, Vormerkungen) einsehen kann. Es ist für den Benutzer auch möglich, bestimmte Daten im Benutzerkonto zu ändern. Arena ist eine cloud-basierte Lösung und läuft auf Tele2 Data Center in Malmö/Limhamn, Schweden.
Der Inhalt und Umfang der erhobenen Daten ist abhängig von der Nutzung unserer Angebote. Für die umfängliche Nutzung der Dienste werden gespeichert (mit * markierte Personendaten müssen bei der Einschreibung zwingend angegeben werden):

  • Vor- und Nachname*
  • Geburtsdatum*
  • Geschlecht*
  • Adresse (Strasse, Nummer, PLZ, Ort)*
  • Mindestens eine weitere Kontaktangabe* (Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse)
  • Nummer des Bibliotheksausweises
  • PIN-Code
  • Bevorzugte Sprache
  • Newsletter Ja/Nein
  • Sperrung Ja/Nein und Sperrgrund
  • Bemerkungen und Nachrichten an Benutzer
  • Registrierungsdatum
  • Datum der letzten Änderung
  • Letzte Aktivität
  • Aktive Ausleihen und Reservierungen
  • Temporäre Information über frühere Ausleihen bis 90 Tage nach der Medienrückgabe (für Rückfragen im Schadensfall)
  • Mahnungen
  • Gebühren und Zahlungen
  • Suchbegriff (mit IP-Adresse)
  • Webseite-Statistik (mit IP-Adresse)
  • Gespeicherte Suchen
  • Nickname (bei Rezensionen)
  • Ratings von Medien und Rezensionen
  • Merkzettel

Wir verwenden die gespeicherten Daten nur für die vorgesehenen Zwecke. Hiervon ausgenommen sind Sicherheitskopien zur Gewährleistung einer ordnungsgemässen Datenverarbeitung sowie zur Erfüllung von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen.

Kontaktformulare

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden einzig zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert.

Cookies

Cookies erlauben es Ihnen, sich auf der Webseite zu bewegen und wesentliche Funktionen wie gesicherte Bereiche oder den Merkzettel zu verwenden. Diese Sitzungscookies sammeln keinerlei Informationen über Sie.
Wir verwenden diese Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Identifizieren, dass Sie in Ihr Arena-System eingeloggt sind
  • Verwaltung Ihrer Medienkörbe
  • Beibehalten Ihrer ausgewählten Sprachen über verschiedene Seiten hinweg

Wenn Sie nicht wollen, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Cookie-Funktion in den Sicherheitseinstellungen in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Dadurch werden keine Cookies gespeichert, aber es bedeutet auch, dass Sie nicht alle Funktionen auf der Webseite nutzen können. Ausführlichere Informationen, wie Sie die Speicherung von Cookies verhindern, finden Sie in der Benutzerdokumentation Ihres Webbrowsers.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besuchende die andere Webseite besucht hätte.
Diese Webseiten können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktionen mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Google Analytics
Arena verwendet Google Analytics, um zu messen, wie Nutzer mit den Webseiteninhalten interagieren.
Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Arena-Sitzungen in den Google Analytics-Statistiken erscheinen, können Sie in Ihrem Browser Opt-Out Add-Ons installieren.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Google Translate
Google Translate wird für Übersetzungen in Arena verwendet.
Eine Liste der von Google verwendeten Cookies finden Sie hier.
Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, speichern und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung unseres Newsletters mit Informationen zu den Angeboten der Bibliothek Zug, bis Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben.
Für unseren Newsletter-Service nutzen wir den Newsletter-Dienst «Mailchimp» der Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308.
Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters eintragen, wird diese dauerhaft bei MailChimp gespeichert, bis sie sich von dem Newsletterempfang abgemeldet haben oder sie von uns gelöscht wird. MailChimp speichert das Datum der Anmeldung sowie die IP-Adresse, unter der die Anmeldung erfolgt ist. Eine weiterführende Nutzung Ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.
Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die über MailChimp erhoben und genutzt werden, auf Rechnern in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters erklären Sie sich hiermit einverstanden. Darüber hinaus haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit MailChimp auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Eine sonstige Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.
Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. In jeder E-Mail mit unserem Newsletter ist ein Abmeldelink enthalten. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie über ein Konto bei der Bibliothek Zug verfügen, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung oder Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Eine Löschung der Daten setzt voraus, dass keine offenen Gebühren, aktiven Ausleihen oder Reservierungen bestehen.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Bibliothek Zug
St.-Oswalds-Gasse 21
Postfach
6301 Zug
E-Mail: bibliothek@stadtzug.ch

Wie wir Ihre Daten schützen

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung.

 

Zug, 24.02.2020