Suche

Sprachauswahl

«Abwäsche oder abstimme»

«Abwäsche oder abstimme»

Szenische Lesung mit Maria Greco und Rémy Frick zu 50 Jahre Frauenstimmrecht im Kanton Zug - 2. November 2021, 19.30 Uhr

2021 jährt sich die Einführung des Frauenstimm- und -wahlrechts im Kanton Zug zum 50. Mal. Aus diesem Anlass lesen und erzählen Maria Greco und Rémy Frick aus Originaldokumenten, Artikeln und Leserbriefen zu den Abstimmungen von 1959 und 1971. In den Beständen der Bibliothek Zug und des Stadtarchivs Zug ist Skurriles und Ernsthaftes zu finden. Maria Greco und Rémy Frick starten ihre Tour durch Zuger Bibliotheken am 2. November in der Bibliothek Zug und besuchen danach Hünenberg, Steinhausen, Unterägeri, Baar und Rotkreuz.

Die Veranstaltungen sind Teil des Jahresprogramms des Vereins «50 Jahre Frauenstimmrecht Zug 2021». Der Eintritt ist frei und die Veranstaltungen werden nach den geltenden BAG-Vorschriften durchgeführt.

 

Bibliothek Zug, 2. November, 19.30 Uhr
Bibliothek Hünenberg, 4. November, 19.30 Uhr
Bibliothek Steinhausen, 10. November, 20 Uhr
Bibliothek Ägerital, 17. November, 19.30 Uhr
Bibliothek Baar (Aula Sennweid), 24. November, 20.15 Uhr
Bibliothek Rotkreuz, 7. Februar 2022, 19.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Zug.

Bild: © Severin Hofer