http://www.bibliothekzug.ch/de/aktuell/news/welcome.php?action=showinfo&info_id=26112
21.11.2018 19:30:39


Sicher und entspannt durch die digitale Welt: Veranstaltungsreihe für Eltern, Kinder und digitale Einsteiger

Digitale Welt - Die neue Herausforderung

Kinder und Jugendliche verbringen vermehrt einen Teil ihrer Freizeit in der digitalen Welt. Dies stellt Eltern und andere Bezugspersonen vor neue Herausforderungen, da sie sich als erste Generation mit der digitalen Mediennutzung von Kindern befassen müssen. Gerade digitale Einsteiger wünschen sich zudem Hilfestellung im Umgang mit dem eigenen Smartphone oder Tablet.
Die Veranstaltungsreihe greift offene Fragen, Ängste und Unsicherheiten auf und zeigt zugleich, welche Möglichkeiten sich durch die Nutzung digitaler Medien ergeben. Verschiedene Workshops und Vorträge unterstützen Eltern, Kinder sowie digitale Einsteiger dabei, sich sicher und entspannt in der digitalen Welt zu bewegen.

Ein Kooperationsprojekt von Amt für Gesundheit Kanton Zug (Kinder- und Jugendgesundheit), Bibliothek Zug, eff-zett das fachzentrum, Jugendanimation Zug, Jobshop, Pro Senectute Kanton Zug, Schule & Elternhaus Kanton Zug und Zuger Polizei.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Smartphone- und Tablet-Support von Jugendlichen vom «Jobshop»

Haben Sie Fragen zu Ihrem mobilen Gerät? Möchten Sie erfahren, wie Sie nützliche Apps installieren und verwenden können? Kommen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet in die Bibliothek! Jugendliche vom Freizeitjobvermittlungsbüro «Jobshop» geben Ihnen dort Tipps zum Umgang mit Ihrem Gerät.

Mit Kaffee und Kuchen sowie der Möglichkeit zum gemütlichen Verweilen.

Samstag, 12. Januar 2019, 10.00 – 12.00 Uhr
Bibliothek Zug, Reisebibliothek im 2. Stock

Organisation: Bibliothek Zug, Jugendanimation Zug (Jaz), Pro Senectute Kanton Zug
Teilnahme kostenlos, Kollekte.
Keine Anmeldung erforderlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Minecraft-Workshop - DIESE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT

Für Kinder ab 8 Jahren mit erwachsener Begleitperson. Taucht zusammen in die Spielwelt von Minecraft ein und stellt eure Kreativität und Überlebensstrategie unter Beweis! Auch für Anfänger geeignet.


Samstag, 23. Februar 2019, 10.00 – 11.30 Uhr
Bibliothek Zug, Dachraum im 5. Stock

Organisation: Bibliothek Zug
Teilnahme kostenlos.
Anmeldung unter:

https://minecraftfebruar.eventbrite.de
(Veranstaltung Februar 2019)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nuggi, Plüschtier und Tablet – kleine Kinder und die Medien


Für Eltern und Erziehende von Kindern von 1 bis 6 Jahren. 
Kinder werden heute in Haushalte hineingeboren, die reichhaltig mit Medien ausgestattet sind. Kein Wunder, dass sie diese Medien auch ausprobieren und nutzen möchten. Welche Medienregeln sind für die Kleinen sinnvoll? Wie viel ist wirklich zu viel? Und wie kann die Medienkompetenz der Kleinkinder schon früh gefördert werden?
Dr. Eveline Hipeli, Medienpädagogin und Autorin des Ratgebers «Medien-Kids» und der Kinderbuchreihe «Ulla aus dem Eulenwald», gibt Tipps für Eltern von jungen Kindern.

Dienstag, 12. März 2019, 19.00 – 21.00 Uhr
Bibliothek Zug, Dachraum im 5. Stock

Organisation: Elternbildung von eff-zett das fachzentrum
Teilnahme kostenlos, Kollekte.
Anmeldung unter www.eff-zett.ch/elternbildung/kurse-und-veranstaltungen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

«Digitale sexuelle Welt» – Kinder und Jugendliche begleiten

Die Neugierde am Sexuellen gehört zum Erwachsenwerden. Die junge Generation nutzt die neuen Medien, um ihre Neugier zu stillen und Antworten auf sexuelle Fragen zu erhalten. Was bewirken sexualisierte Medien bzw. Pornografie bei Kindern und Jugendlichen? Wie können junge Menschen im Umgang mit Sexualität im Internet begleitet werden?
Vortrag von Lukas Geiser, Dozent für Sexualpädagogik, Gesundheitsförderung und Prävention an der Pädagogischen Hochschule Zürich sowie Autor verschiedener Publikationen, mit anschliessender Diskussion.

Dienstag, 9. April 2019, 19.00 – 21.00 Uhr
Bibliothek Zug, Dachraum im 5. Stock

Organisation: Amt für Gesundheit Kanton Zug, Kinder- und Jugendgesundheit
Teilnahme kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich

 


Sicher und entspannt durch die digitale Welt
 

Dokument Flyer_20180920_Digitale-Welt_web.pdf (pdf, 251.4 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Sept. 2018
  zur Übersicht