Willkommen auf der Website der Zug Bibliothek



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Eugen Ruge - «Metropol»

12. März 2020
20:00 Uhr

Ort:
Bibliothek Zug
St.-Oswalds-Gasse 21
6300 Zug
Preis:
Fr. 15.00
Preise:
Fr. 10.- (für Mitglieder)
Organisator:
Literarische Gesellschaft Zug
Kontakt:
info@literarische.ch
E-Mail:
bibliothek@stadtzug.ch


Nach dem internationalen Erfolg von «In Zeiten des abnehmenden Lichts» kehrt Eugen Ruge zurück zur Geschichte seiner Familie. In einem herausragenden zeitgeschichtlichen Roman führt er uns ins Moskau der 1930er-Jahre.

Eugen Ruge wurde 1954 in Soswa (Ural) geboren. 2011 erhielt der Autor und diplomierte Mathematiker den Deutschen Buchpreis

 

Reservationen unter: info@literarische.ch


Eugen Ruge