Willkommen auf der Website der Zug Bibliothek



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Sommer-Bücherjahr des ISSV

1. Juni 2019
10:00 - 15:00 Uhr

Ort:
Bibliothek Zug, Dachraum im 5. Stock
St.-Oswalds-Gasse 21
6300 Zug
Organisator:
Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverein
E-Mail:
geschaeftsstelle@issv.ch
Website:
https://www.issv.ch/


Neue Bücher, Trends... Lesungen aus Neuerscheinungen unserer Mitglieder

Vormittag (10.00–11.30 Uhr):
  • Dolores Linggi: «Fragmente und Dichte, Lyrik und Kurzprosa»
  • Theres Roth-Hunkeler: «Allein oder mit andern»
  • Pino Masullo: «Rosa und Vituccio und Die Hunde von Rocco»
  • Trudi von Fellenberg-Bitzi: «Emilie Lieberherr – Pionierin der Schweizer Frauenpolitik»

Für die Mittagspause von 11.30 bis 13.00 Uhr ist im nahe gelegenen Restaurant Intermezzo ein Tisch reserviert.

Nachmittag (13.00 – 15.00 Uhr):
  • Willi und Marietheres Bürgi: «Kaltbach und die Feier des Sees»
  • Dominik Riedo: «Dies und das zum Spitteler-Jubiläum»
  • Karl-Heinz Barthelmes: «Thomas Mann: Luthers Hochzeit. Fragmente zur Komödie»
  • Urs Zürcher: «Alberts Verlust»
  • Thomas Heimgartner und Adrian Hürlimann: Möglichkeiten eines Literaturvereins. Der aktuelle und der ehemalige Präsident erzählen von und diskutieren über die Literarische Gesellschaft Zug.

Es moderiert Daniel Annen, ISSV-Präsident.

Ein Büchertisch ist vorhanden. Bitte beachten Sie die Neuerscheinungen auch im lokalen Buchhandel.

Eintritt frei

Dokument